Logo der QRP-AG Überschrift


WKD DL-QRP-AG 72x5 = 360

Musterbild

Gezählt werden nur QSOs mit Mitgliedern der DL-QRP-AG. Das QSO muss mit eigenem QRP Gerät getätigt werden,
die Ausgangsleistung darf maximal 5 Watt (10 Watt bei SSB) betragen. Zu einem QSO gehört mindestens der Austausch von Name,
QTH, Rapport, Stationsbeschreibung  und die DL-QRP-AG-Mitgliedsnummer. Diese muss zwingend innerhalb des QSOs in Erfahrung
gebracht werden, nachträgliches Nachsehen in Listen usw. zählt nicht für das Diplom. Contest-QSOs dürfen nicht gewertet werden,
EU-QRP- Foxhunt-QSOs und Ostersafari-QSOs des Flying-Pig-QRP-Clubs werden gewertet.

Das Diplom kann beantragt werden, wenn in einem beliebigen Zeitraum 72x5=360 Punkte erreicht worden sind.

Es zählt jede Verbindung mit einem Mitglied der DL-QRP-AG genau einen Punkt.
Wiederholte Verbindungen mit dem gleichen Mitglied zählen wieder einen Punkt, wenn die Verbindung an einem anderen Tag stattfand.
Dabei sind Betriebsarten oder Frequenzbänder ohne Belang.

Sticker:

Wer mindestens 72 x 2=144 Punkte für das WKD DL-QRP-AG mit Eigenbau- geräten gemacht hat, erhält einen Sticker
"WKD DL-QRP-AG Homebrew Master"

Wer mindestens 72 x 2=144 Punkte outdoor für das WKD DL-QRP-AG (Netz unabhängiger Betrieb, temporäre Antenne,
unter freiem Himmel) gemacht hat, erhält einen Sticker
"WKD DL-QRP-AG Outdoor Master"


Die Diplom- und Stickeranträge können per email eingeschickt werden an:

diplom {ät} dl-qrp-ag.de

oder per Post an DL1JGS:

Jürgen Schmidt
Falkestr. 7

08459 Neukirchen